Das Sprachportal des ÖIF startet mit 360° Übungen

Im Zentrum der Entwicklung stand die Weiterentwicklung des Sprachportals und die Suche nach neuen Möglichkeiten komplexe Lerninhalte flexibel aufzubereiten. Wichtiges Kriterium war dabei, dass die 360° Übungen sich gut in die bereits vorhandene Sammlung einfügen und so ein zusätzliches Mittel zum Erlernen und Abprüfen von Wissensinhalten darstellen. Wie die anderen Übungen des Sprachportals richten sich auch die 360° Übungen speziell an MigrantInnen.

Momentan gibt es drei Übungseinheiten zum Thema „Werte und Orientierung“, die mit dieser neuen Technologie beim Sprachportal umgesetzt wurden. Die 360° Aufnahmen wurden durch die Unterstützung von folgenden Institutionen ermöglicht:

  • Im Kaffeehaus (HLMW9 Michelbeuern)
  • Im Supermarkt (Billa Österreich)
  • Rettungseinsatz (Wiener Berufsrettung)

 

Die Übungen sind ab jetzt kostenlos im Übungsbereich des Sprachportals verfügbar: https://uebungen.sprachportal.at/werte-und-orientierung.html